Ortsbürgermeister nutzt Austausch mit Seniorinnen zur InformationSeniorinnenkreis

Bericht aus dem Pfarrhaus:

Ortsbürgermeister Klaus Stein folgte der Einladung von Anne Oberst-Schotte zum vorweihnachtlichen Treffen des Seniorinnenkreises in Monzingen. Während Stein den 17 Teilnehmerinnen aus der Arbeit des Gemeinderats berichtete, hatten die Seniorinnen auch Tipps und Ideen für die Gemeindespitze parat. Stein, "Anregungen und Hinweise für die man nur dankbar sein kann und wichtig sind mit Blick auf anstehende Entscheidungen."

So befürworteten die Frauen eine mögliche Übernahme des evangelischen Gemeindehaus durch die Ortsgemeinde ebenso wie eine ganztägige Öffnung der neu errichteten Toilettenanlage im Kellergeschoss der Trauerhalle. „Die Treppe zur Friedhofstoilette muss noch mit einem Geländer versehen werden bevor die Anlage freigegeben werden kann“, erläuterte Stein der interessierten Runde. Weiter gab er u. a. einen Überblick über das Neubaugebiet „Auf der Ley“ und über Windkraft in den angedachten Vorranggebieten auf Monzinger Gemarkung. Weihnachtliche Lesungen an festlich geschmückter Tafel und Singen von Weihnachtsliedern sowie einige Bingospiele rundeten den kurzweiligen Nachmittag ab. „ Ich bin froh über den Austausch und komme gern wieder“, erklärte der Ortsbürgermeister.


Einsammeln

Weihnachtsbäume

 


Impftermine

Fahrplan

 

www.corona.rlp.de 

 


Neubaugebiet
  "Auf der Ley"
Interessenbekundung
Bebauungsplan
Textfestsetzungen

 

 

jens
SWR Fernsehen
in Monzingen 



Verkehrsverein
Mittwochswanderungen